· 

Warum verwende ich Black Beauty Bio-Naturdünger?

Ich habe im vorigen Jahr das erste Mal mit Black Beauty Bio-Naturdünger meine Pflanzen im Garten gedüngt.

Schon meine Mutter und Großmutter schworen auf die Wirkung von Pferdemist in ihren Gärten und Mistbeeten. Mit Black Beauty Bio Naturdünger ist dies wesentlich einfacher und noch viel effektiver geworden. Dadurch, dass es 3 Sorten gibt, ist für alle etwas dabei. Zum Beispiel dünge ich im Innenbereich mit dem Black Beauty, welches mit Lavendel versetzt ist und sich durch den guten Duft hervorragend für die Topfpflanzen eignet. Meine Orchideen lieben den Black Beauty Bio Naturdünger und zweigen es mir mit ihrer überdurchschnittlichen Blühfähigkeit.

Black Beauty Red/Rot ist durch den Zusatz von Brennessel speziell für Tomaten und andere Gemüsepflanzen geeignet. Und Black Beauty Green/Grün verwendet man am Besten für Rasen, Sträucher und Rosen. Bei allen 3 ist auch wertvolles Traubenkernschrot beigemengt.

Ein Jahr lang verwende ich nun Black Beauty Bio Naturdünger und der Erfolg gibt mir Recht. Wenn ihr Fragen dazu habt, dann könnt ihr mich gerne kontaktieren. Eure Mutti ;-) PS: Habt Ihr Black Beauty Bio-Naturdünger schon verwendet? Eure Erfahrung damit würde mich brennend interessieren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0