· 

Es geht schon wieder los!

Man kann den Pflanzen durch die Düngung mit Black Beauty RED Bio-Naturdünger schon richtig beim Wachsen zusehen. Es ist immer eine Freude, wenn die ersten grünen Blätter im Frühbeet zu sehen sind. Es fühlt sich an, als wäre der Winter nun endlich aus. Aber man soll sich aber nicht täuschen lassen. Es wird oft bis Ostern nochmals bitter kalt und nicht nur die Menschen brauchen noch die warme Kleidung auch die Pflanzen gehören immer wieder gut abgedeckt. Sonst ist die Enttäuschung groß und die ganze Arbeit war umsonst.

 

Auch in den Wäldern und auf den Wiesen gibt es schon viel zu entdecken. Seien es Schneerosen, Frühlingsknotenblumen, Primula veris, im Volksmund besser als Himmelschlüssel bekannt. Der Beiname veris stammt aus dem Lateinischen (ver) und bedeutet Frühling. Sinnbildlich übersetzt bedeutet also die Erste des Frühlings. 

 

Heute gibt’s bei Muttis Block auch etwas für das leibliche Wohl. Vor einigen Tagen habe ich im Wald Bärlauch gepflückt und heute verrate ich euch mein Rezept für einen leckeren Topfen-Bärlauch-Aufstrich. Ihr benötigt dazu:

1 Pkg Topfen (25 dag)

3 Esslöffel Sauerrahm

etwas Salz

und fein gehackter Bärlauch nach Belieben.

 

Bitte nicht mit Maiglöckchen verwechseln. Ich habe dazu eine interessante Erklärung mit Bildern im Internet gefunden.

 

https://experimentselbstversorgung.net/baerlauch-maigloeckchen-oder-herbstzeitlose/

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Else (Sonntag, 31 März 2019 09:28)

    gefällt mir